The upper deck dining area- seats 8
Harpy embroidered jute shopping bags.
Harpy lifebelts: There are 9 of them on board - we hope you won't need them!
Harpy featured in the Legoland model of London
Tower Bridge from the front lower deck
A 1980's photo of Harpy and a nice boat for weekend trips
The original brass Harpy maker's plate
Harpy from the river at night
An American family's birthday party on board: Summer 2018
Lunch on deck
Christmas lights through the French windows to the upper deck
Christmas lights on the upper deck
Christmas lights from the entrance brow bridge
Difficult to get bored of the view of the most famous bridge in the world!
Tower Bridge fireworks
Bathroom 2: decent sized basin and a bath/shower
Hausboot 592 London Foto 16
Cabin 4 set up as a double
Cabin 4 set up as a twin bedded room
Hausboot 592 London Foto 19
Cabin 3
Hausboot 592 London Foto 21
Cabin 2
Hausboot 592 London Foto 23
Cabin 1 en-suite bath
Cabin 1 en-suite bathroom, with a separate shower
Cabin 1 four poster bed
Cabin 1
Hausboot 592 London Foto 28
Living area from the stairs
There are three remote controlled wooden propeller fans in the upper deck
Dining table (made by Ambrose Heal in 1922 for Winston Churchill's house at Chartwell) - seats  8
Kitchen table - seats 6
Fully equipped kitchen
Kitchen and kitchen dining for 6
A blue clock
60 ft (18.5m), main upper deck space
Security gated entrance with entryphone and coded key-pad access. Guests choose their own code for the duration of their stay.
The brow bridge private entrance
Extraordinary houseboat near Tower Bridge from the river
Cabin 1
Living room with the postcard view of Tower Bridge
Hausboot 592 London Foto 42

Extraordinary houseboat near Tower Bridge

Extraordinary houseboat near Tower Bridge Houseboat: Londons historischstes Hausboot mit der Postkartenansicht der Tower Bridge. Show original

Ausgezeichnet! 5/5 (3 Bewertungen)

BOOKA CARE

  • Ihr Geld ist sicher, wir bezahlen Ihren Gastgeber 2 Tage nach dem Check-in.
  • 100 % Rückerstattung im unwahrscheinlichen Fall, dass der Gastgeber storniert.
  • Das Ändern von Buchungsdetails ist immer kostenlos.
  • Zugang zu einer Notrufnummer während Ihrer Buchung.
  • Buchen Sie Co2 positiv, wir kompensieren 3 mal mehr als wir emittieren.
Weiterlesen...

Hausboot Höhepunkten

  1. Außergewöhnliche Aussicht auf die Tower Bridge und die Stadt
  2. Hervorragende Lage an der Themse
  3. Geräumig und komfortabel
  1. Atemberaubende Einrichtung und Ausstattung
  2. Perfekt für Familien und größere Gruppen

Hausboot Zusammenfassung

Willkommen an Bord dieses wunderschön restaurierten Londoner Hausboots mit 4 Schlafzimmern am Südufer der Themse mit außergewöhnlichem Blick auf die Tower Bridge, die Themse, die City of London und Canary Wharf. Wenn Sie genau dort im Herzen von London sein möchten, ist dies der richtige Ort! Der Aufenthalt an Bord dieses luxuriösen 5 * Londoner Hausboots ist ein unvergessliches Erlebnis.

Show original

Hausboot Beschreibung

Das erste schwimmende Zollhaus der Welt, das 1904 als "HMS (His Majesty's Ship) Harpyie" gebaut wurde, wurde in eines der einzigartigsten Häuser Londons mitten im Herzen der Stadt umgewandelt.

König George V. machte 1920 einen offiziellen Besuch bei Extraordinary houseboat near Tower Bridge - ein Foto davon ist an Bord. Als ehemaliger VIP-Landeplatz für The City of London besuchten Sir Winston Churchill, Earl Mountbatten (der letzte Vizekönig Indiens), HRH Princess Margaret und Maggie Thatcher Würdenträger. Der letzte königliche Besucher war HRH The Prince of Wales (Prinz Charles) im Jahr 1989. Jane Seymour hielt ihre OBE-Party im Jahr 2000 an Bord.

Ex-Premierminister Sir John Major war 2008 Ehrengast bei der Spendenaktion von Sir Oliver Letwin an Bord. Zitat von Sir Oliver: „Ihr Boot ist wirklich wunderschön, es wurde alles so großzügig und elegant gemacht, man fühlte sich wirklich wie ein Venezianer Festival.

Seit der Bereitstellung als Ferienvermietung im Jahr 2017 haben einige Hollywood-Stars ihre Basis in London eingerichtet. zuletzt (2018) Gerard Butler während der Dreharbeiten in London. Eine Reihe von Filmen wurde als Drehort verwendet, darunter Spielbergs Young Sherlock Holmes und A Fish namens Wanda. Die Harpyie ist auch ein legendäres Thames-Schiff in Legolands Londoner Modell.

Dieses faszinierende Stück maritimer Geschichte wurde 1981 von den jetzigen Eigentümern erworben und ist jetzt einfach als "Extraordinary houseboat near Tower Bridge" bekannt. Es bietet 5-Sterne-Luxusunterkünfte mit Blick auf die Tower Bridge, die Themse, die Skyline der City of London und die Postkarte West und Canary Wharf im Osten. Die Harpyie ist der perfekte Ausgangspunkt für einen großen Familienurlaub oder eine Gruppe von Kollegen bei einem Arbeitsbesuch in der City of London.

Mit 115 Jahren ist es mit 233 m² das älteste Hausboot in London. (2.506 m²) Decks und 172 m². Die Harpyie ist auch die größte. Vier Doppelkabinen (von denen eine ein Zweibettzimmer sein kann) bieten bequem Platz für 8 Gäste und in 3 Schlafsofas und einem Kinderbett bis zu weiteren 4 Gästen - maximal 12. Alle Kabinen befinden sich über Deck. jedes mit großen doppelt verglasten Fenstern mit Blick auf den Fluss. Kabine 1 verfügt über ferngesteuerte, elektrisch ausgekleidete Vorhänge. Die Kabinen 2, 3 und 4 haben Vorhänge.

Der Hauptwohnraum ist 18,4 m lang mit 22 Fenstern und freiliegenden Holzbindern bis zur 3,6 m hohen Decke. Von der Wohn-Ess-Küche gibt es 2 Türen und französische Fenster auf die 117 qm. Oberdeck mit einem Esstisch aus Teakholz für acht Personen, einem Serviertisch und zwei Bänken mit atemberaubender Aussicht. Zwischen den Decksschienen befinden sich 12 Außenschottleuchten für das Oberdeck und Sicherheitsdrähte aus Edelstahl.

Die Küche verfügt über einen amerikanischen Kühl- / Gefrierschrank / Eismaschine, ein Alkali-Wasserfiltersystem, ein Neff-Gasherd und einen Doppelofen, einen Dunstabzugshaube, einen Miele-Geschirrspüler, eine Mikrowelle, eine Espresso-Kaffeemaschine, eine Reispresse, eine Saftpresse und alles Nötige ;; Kochmesser, Wasserkocher, Dualit Toaster, Kenwood Mixer, Cafetieres und Le Creuset Töpfe und Pfannen, Reiben, Messkrüge, Rührschüsseln, Ofenhandschuhe, Geschirrtücher usw. Es gibt reichlich Geschirr / Serviergeschirr und Besteck; in der Regel 16 von allem.

Mit Netzstrom, Gaszentralheizung, gefiltertem Wasser und superschnellem Glasfaser-WLAN, ultrahochauflösenden Fernsehern, 3 Sky Q-Boxen und einem Sonos-Soundsystem mit Lautsprechern in jedem Raum ist das Harpy ein schwimmendes Super-Luxus-Haus .

Entspannen Sie in einem der herrlichen Badezimmer und genießen Sie die herrliche Aussicht. In der voll ausgestatteten Küche können Sie selbst kochen, wenn Sie Lust haben, in London zu essen und eine der schönsten Aussichten zu genießen, gefolgt von einem Film auf dem 55-Zoll-QLED-Super-High-Definition-TV- und Bose-Surround-Soundsystem von LG mit 8 Lautsprecher auf dem Oberdeck.

Die Harpyie verfügt über eine seltene Sammlung von über 50 Eichenmöbeln aus der frühen Moderne der 1920er Jahre, die von Ambrose Heal entworfen wurden. Dazu gehört ein spektakuläres Himmelbett von Princess de Broglia aus dem Jahr 1922, ein Esstisch von Heal für Winston Churchills Chartwell House, ein riesiges B & B Italia-Sofa, Kunst und Gegenstände, sehr bequeme Betten mit Matratzen aus Bio-Baumwolle, feines ägyptisches Leinen, Feder- und Daunenkissen und Bettdecken sowie eine Menge großer, flauschiger Handtücher.

Die Lage ist hervorragend: 400 m östlich der Tower Bridge und 10 Minuten zu Fuß zur U-Bahnstation Bermondsey der Jubilee Line - 4 Haltestellen nach Westminster (Parlamentsgebäude, Big Ben, Westminster Abbey) und eine weitere zum Green Park (Buckingham Palace) , Piccadilly - das Herz des West End.

Beschrieben von der Sunday Times als "Der Liegeplatz mit den meisten!"; an Bord bleiben Die Harpyie ist ein unvergessliches Erlebnis.

Show original
Jetzt buchen

Details

Immobilientyp

Angedocktes Hausboot

Zahlungsrichtlinien

25-75% oder 50-50% oder 100% (weiterlesen)

Stornierungsbedingungen

Kaution

Nicht erforderlich

Check in/aus Zeit

Check-in zwischen 16:00 und 22:00 Uhr.

Auschecken bis: 11:00.

Schlafzimmer

4 Schlafzimmer, 10 Schlafplätze

Kingsize-Doppelbetten (King size): 3
Einzelbetten: 4

 

Neben der Eingangshalle befindet sich ein Wäscheschrank mit einer neuen LG 8 kg / 12 kg Waschmaschine / Trockner.


Auf dem Unterdeck verfügt Master Cabin 1 über ein großes Panoramafenster (mit ferngesteuerten elektrischen Vorhängen) mit Blick auf die Tower Bridge.
Das Kingsize-Bett 183 cm x 198 cm ist ein Himmelbett aus Eichenholz aus den 1920er Jahren, das ursprünglich Princess de Broglie gehörte: auch bekannt als The Hon. Daisy Fellowes (ne Marguerite Sverine Philippine Decazes de Glcksberg, eine bekannte Persönlichkeit der damaligen Zeit, Pariser Herausgeberin des amerikanischen Harper's Bazaar, Modeikone und Erbin des Singer-Nähmaschinenvermögens. Sie war auch die Großtante von Downton Abbey Schriftsteller Lord Julian Fellowes, nicht weniger. Wenn Sie also Lust haben, in einem Bett mit Herkunft zu schlafen, haben Sie den richtigen Ort gefunden!
Die meisten Möbel im Extraordinary houseboat near Tower Bridge sind aus der Eiche von Heal aus den 1920er Jahren. 52 Stück bei der letzten Zählung.

Kabine 1 verfügt über zwei Nachttische aus Eichenholz von Heal mit Nachttischlampen und kleinen verstellbaren Leselampen, ferngesteuerte elektrische Vorhänge, Jalousien aus gekalktem Eichenholz, einen ferngesteuerten Dyson AM06-Lüfter mit leiser Klinge und zwei Schränke aus Eichenholz von Heal (mit vielen Holzbügeln). Ein Vorhangspiegel aus den 1930er Jahren in voller Länge, ein Eichenschreibtisch von Heal, ein Schminkspiegel, ein Lederhocker und ein Sofa (das bei Bedarf auch als kleines Schlafsofa verwendet werden kann) sowie drei Kelims.

Das Ensuite-Bad hat eine genietete Gusseisenwanne (wenn Captain Pugwash Bäder machen würde, würde es so aussehen), mit Handbrause, separater Dusche, Toilette, großem Waschbecken, vier Spiegelschränken mit Seitenbeleuchtung und zwei beheizten Handtuchhaltern.

Zwei Sonos-Lautsprecher und ein Sony HD-Fernseher mit SKY Q machen dieses Schlafzimmer zu einem außergewöhnlichen Schlafzimmer.

Es gibt zwei Festnetztelefone / Gate-Eingangstelefone. eine auf jeder Seite des Bettes. Festnetzanrufe in Großbritannien sind kostenlos und inbegriffen.
Es gibt einen privaten Terrassenbereich, der von der Hauptkabine 1 aus zugänglich ist, mit zwei Liegestühlen und einem Beistelltisch.

Kabine 2 hat ein Queen-Size-Doppelbett; 150 cm x 190 cm, zwei Nachttische, berührungsgesteuerte Nachttischlampen, ein ferngesteuerter Dyson AM06-Lüfter ohne Klingen, Kleiderschrank mit Ganzkörperspiegel, Bücherregalschrank, kleiner Tisch, Kosmetikspiegel, Hocker, drei Kelims, Sonos-Lautsprecher und Festnetztelefon / Gate-Eingangstelefon. Festnetzanrufe in Großbritannien sind kostenlos und inbegriffen.

Kabine 3 hat ein Doppelbett in Standardgröße; 140 cm x 190 cm x 190 cm, zwei Nachttische, berührungsgesteuerte Nachttischlampen, ein ferngesteuerter Dyson AM06-Lüfter mit leiser Klinge, Kleiderschrank mit Ganzkörperspiegel, Schminktisch, Kosmetikspiegel, Hocker, Drei Kelims, Sonos-Lautsprecher und Festnetztelefon / Gate-Eingangstelefon. Festnetzanrufe in Großbritannien sind kostenlos und inbegriffen.

Kabine 4 verfügt über zwei Einzelbetten (75 cm (2 Fuß 6 Zoll) x 190 cm (6 Fuß 3 Zoll)), die zusammen mit Matratzen mit Reißverschluss ein Queensize-Doppelbett ergeben. 150 cm (5 Fuß) x 190 cm (6 Fuß 3 Zoll). Zwei Nachttische und Lichter. Ein ferngesteuerter, leiser, blattloser Lüfter ohne Dyson AM06. Es gibt einen Kleiderschrank mit einem Ganzkörperspiegel, einer Kommode, einem Schreibtisch, einem Schminkspiegel, einem Hocker, drei Kelims, einem Sony SkyQ-Fernseher, einem Sonos-Lautsprecher und einem Festnetztelefon / Gate-Eingangstelefon. Festnetzanrufe in Großbritannien sind kostenlos und inbegriffen.

Alle Kabinen haben Türen aus französisch poliertem Mahagoni, jede mit einem eigenen Schlüssel auf einem mit Holz beschrifteten Anhänger.

Die gefederten Matratzen von Alphabeds Whitecroft haben organische Füllungen aus britischer Wolle mit Baumwollbezügen und keine feuerhemmenden Chemikalien. Das Leinen in allen Kabinen besteht aus feiner ägyptischer weißer Baumwolle, die vor jeder Vermietung professionell gewaschen und gepresst wird. Die Bettdecken sind aus Federn und Daunen, ebenso wie die Kissen, mit Antiallergie-Bezügen. Es gibt reichlich flauschige Handtücher und Badematten in der richtigen Größe.
Badezimmer 2 verfügt über eine Badewanne mit Kopfbrause und separater Handbrause, zwei Spiegelschränke, Seitenbeleuchtung und zwei beheizte Handtuchhalter.

Das Gästetoilette verfügt über ein Waschbecken, einen Spiegelschrank, eine Seitenbeleuchtung und einen Handtuchhalter über einem Heizkörper.

Show original

Badezimmer

Anzahl der Badezimmer: 3
Anzahl der eigenen Badezimmer: 1
Anzahl der Toiletten: 3

Art des Urlaubs

Nachtleben
Historisch / Sehenswürdigkeiten
Stadt

Familie
See / Fluss
Romantisch

Annehmlichkeiten

Voll ausgestattete Küche
Geschirrspüler
Mikrowellenherd / Ofen
Toaster
Waschmaschine

Bettwäsche wird gestellt
Handtücher inklusive
Bügeleisen
Haartrockner
Esstisch & Stühle

TV, Musik und Internet

Musiksystem / CD-Player
Satelliten- / Kabelfernsehen
W-lan / Internet

DVD Spieler
Internet Zugang
Telefon

Indoor-Einrichtungen

Hochstuhl verfügbar

Außenanlagen

Terrasse / Balkon

Esstische im Freien für 8 und 4 Personen.

Show original

Heizung / Kühlung

Zentralheizung
Steh- / Deckenventilator

Elektrische Ventilatoren

Ort

Blick auf die Stadt
In der Nähe der Geschäfte

In der Nähe des Flughafens

Allgemeine Information

Gratis Parkplätze
Kinderfreundlich

Abgeschlossene Wohnanlage

Dienstleistungen

Transport zum und vom Flughafen
Zimmerreinigung

Chauffeurservice

Zusätzliche Dienstleistungen auf Anfrage und vorbehaltlich eines Angebots als zusätzliche Kosten.

Show original

Standort

Entfernungen

Flughafen

10 km

Bahnhof

1.3 km

Anfahrtsbeschreibungen

Das Harpyie-Hausboot, China Wharf, , Bermondsey, London :

Bahn & U-Bahn: London Bridge.

Verlassen Sie den Eingang der Tooley Street zur London Bridge Station und überqueren Sie die Straße. Biegen Sie rechts in die Tooley Street ab. Biegen Sie nach ca. 300 m kurz vor dem Hilton Hotel an den More London-Bäumen links in Richtung Tower Bridge ab. Biegen Sie am Fluss rechts ab. Gehen Sie unter der Tower Bridge entlang der Shad Thames und biegen Sie links ab durch Butlers Wharf zum Flussufer. Biegen Sie dann rechts an den Restaurants Chop House und Pont de la Tour vorbei ab, fahren Sie am alten Design Museum vorbei und überqueren Sie die St Saviour's Dock Footbridge und das blau überdachte Tor zur Harpyie befindet sich zu Ihrer Linken direkt gegenüber der Fußgängerbrücke.

Untergrund: Bermondsey.

Biegen Sie links ab von der Bermondsey Station in Richtung Westen auf die Jamaica Road. Überquere die Straße. Nach ca. 400 m biegen Sie rechts in die George Row ab, gehen bis zum Ende und biegen links in die Bermondsey Wall West ab.

Gehen Sie bis zum Ende der Bermondsey Wall West und in den Innenhof des China Wharf (auf den Gehweg am Rand des Parkplatzes, der unter dem China Wharf abfällt).

Gehen Sie durch den orangefarbenen Torbogen unter der linken Seite des China Wharf zum Fluss.

Der Eingang zur Harpyie ist ein blaues überdachtes Tor direkt vor Ihnen.

Kabine / Fahren:

Fahren Sie vom West End / City über die London Bridge nach Süden und biegen Sie die erste Straße links in die Tooley Street ab. Fahren Sie etwa eine halbe Meile die Tooley Street entlang und passieren Sie die Tower Bridge Road. Die ist die fünfte Abzweigung links, kurz vor der Kirche, etwa 400 m nach der Tower Bridge Road. China Wharf ist das letzte Gebäude links am Ende der . Gehen Sie auf dem erhöhten Bürgersteig rund um den Parkplatz des China Wharf um die linke Seite des Gebäudes herum und folgen Sie den Schildern zur „St Saviours Dock Footbridge“. Gehen Sie durch den Torbogen auf der linken Seite des China Wharf. Wenn Sie durch den Durchgang kommen, liegt das blau überdachte Tor zur Harpyie direkt vor Ihnen.

Wenn Sie ein Taxi von Extraordinary houseboat near Tower Bridge buchen, bitten Sie diese, Sie am China Wharf, , abzuholen.

Fahren / Parken:

Die Harpyie verfügt über einen Parkplatz für Besucher oder zwei, falls erforderlich, auf dem Tiefgaragenparkplatz St. Saviours Wharf in der . Fragen Sie einfach; Kein Aufpreis - wir stellen Ihnen einen Sicherheitsschlüssel zur Verfügung.

Der nächste 24-Stunden-Parkhaus (250 Meter) ist der Q-Park in der Gainsford Street, Butlers Wharf SE1. Aus dem Westen kommend; Nachdem Sie die Tower Bridge Road überquert haben, nehmen Sie eine der fünf Abzweigungen links von der Tooley Street. Die Gainsford Street liegt zwei Blocks (ca. 150 m) nördlich und parallel zur Tooley Street.

Wenn Sie den Parkplatz verlassen, fahren Sie nach Norden, einen Block vom Fluss entfernt. Biegen Sie am Flussufer rechts am alten Design Museum vorbei ab. Überqueren Sie die Dockbrücke des St. Saviour's Dock und das blau überdachte Tor zur Harpyie befindet sich auf der linken Seite direkt gegenüber der Fußgängerbrücke.

Show original
Jetzt buchen

Hausboot Eigentümer

Andrew

Beschrieben von The Sunday Times als: "Der Liegeplatz mit den meisten!", Und; "Die HMS HARPY wurde so sorgfältig restauriert, dass sie sich genauso wie ein Zuhause wie zu Hause fühlt. Die Harpyie ist seit 1981 im Besitz von Andrew und hat verschiedene Häuser und Büros genutzt.



Die neueste Überholung war Fertiggestellt im Jahr 2017, bevor es für 5 * Ferienvermietungen zur Verfügung gestellt wird.



Andrews Liebe zum Detail bei der Restaurierung und Wartung der Harpyie ist unübersehbar wie er und seine familie es seit 40 jahren tun und, wenn sie nicht für gäste gebucht sind, immer noch tun.

Show original
Rückmeldung
Normalerweise innerhalb einer Stunde
Gesprochene Sprachen
Englisch

3 Bewertungen - Extraordinary houseboat near Tower Bridge

Ausgezeichnet! 5/5

  1. Valerie L - England

    30 Okt

    Beste Aussichten in London Show original

    Unser Aufenthalt auf der Harpyie war eine Freude! Andrew war der perfekte Gastgeber und das Boot war eine einzigartige Flucht. Wir kennen London gut, aber wenn man es vom Wasser aus sieht, hat es sich wirklich frisch und neu angefühlt. Wunderschön eingerichtet mit einer voll ausgestatteten Küche, die Sie möglicherweise nur schwer verlassen können. Wir hoffen sehr, dass es nicht unser letzter Besuch war.

    Show original
  2. Koriena - England

    08 Feb

    Einzigartigstes Erlebnis aller Zeiten - sehr empfehlenswerter Hausbootverleih in London Show original

    Liebte es, immer noch im Nachglühen unserer einzigartigsten Erfahrung, die wir je hatten, 1 Woche im September 2018 im Harpy House in London. Es war geräumig und geräumig für unsere Gruppe von 7.

    Andrew begrüßte uns herzlich und gab Informationen darüber, wie man durch das nautische Harpyienhaus navigiert, um es zur bestmöglichen Zeit und darüber hinaus zu machen, als wären wir Könige. Er brachte uns die Geschichte des Bootes und die Umgebung bei, einschließlich Fotos. Schauen Sie sich die Website an. Seine Leidenschaft und Liebe zum Detail war strahlend und ansteckend.

    Aufgrund der Lage im Herzen von London an der Themse war es sehr einfach, sich zu Fuß fortzubewegen und privat und sicher auf der Harpyie zu erkunden. Wir haben keine so komfortablen Unterkünfte mit gutem Geschmack erwartet - die Bilder werden dem nicht gerecht. Wir fühlten uns sofort wie Londoner und kauften direkt in der Nähe ein.
    Wenn Sie viel Spaß und eine friedliche Zeit in einem verbringen möchten, ist dies das wert und ein Muss, um dorthin zurückzukehren. Da wir uns sehr amüsiert haben, haben wir das gute Wort an unsere Familie und Freunde weitergegeben, die erklärt haben, dass sie bis 2019 buchen werden. Wir sind eifersüchtig. Danke Andrew und Julie. Wir werden eines Tages zurück sein.

    Show original
  3. Justine - England

    02 Jan

    Die atemberaubendste Aussicht von diesem Londoner Hausboot Show original

    Dies ist das "Juwel in der Krone". Ich bezweifle ernsthaft, dass Sie eine einzigartigere Unterkunft in London finden könnten, die atemberaubendste Aussicht und das Glück, hier geblieben zu sein. Es fühlt sich wie ein Geheimnis an, das Sie bewahren möchten, da wir das Glück hatten, das Datum zu bekommen, das wir hatten und das wir lieben würden bleib nochmal.

    Show original
Sie waren dort Gast? Warum nicht eine Bewertung hinterlassen?
Support